10 Tipps für mehr Freunde

10 Tipps für mehr FreundeBei der Suche nach neuen Freunden und auch bei der Pflege bereits vorhandener Freundschaften helfen Ihnen die folgenden Tipps:

1. Seien Sie an anderen Menschen interessiert
Nur wenn Sie ein wirkliches Interesse an den Menschen haben, die Sie treffen, besteht die Chance auf eine Freundschaft. Jedes vorgespielte Interesse wird früher oder später entlarvt werden. Wie zeigt man Interesse? Indem man ehrliche und persönliche Fragen stellt.

2. Seien Sie positiv
Optimistische Menschen werden gemocht. Wer stets die positiven Seiten des Lebens sieht, hat es oft leichter, Freundschaften zu schließen.

3. Vermeiden Sie Klatsch & Tratsch
Reden Sie nicht über andere Menschen hinter deren Rücken. Es gefährdet bestehende Freundschaften und verhindert neue – denn wer möchte mit jemandem befreundet sein, der persönliche Dinge ausplaudert und sich ganz und gar nicht wie ein Freund verhält?

4. Gehen Sie mit offenen Augen durch die Welt
Auch wenn Sie es nicht sind: Versetzen Sie sich in die Lage eines Touristen und erkunden Sie Ihre Stadt. Besuchen Sie möglichst viele touristische Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten und Sie werden erstaunt sein, wie viele neue Leute Sie treffen und wie viele Gespräche Sie führen werden.

5. Suchen Sie Kontakt mit Ihren Arbeitskollegen
Lernen Sie Ihre Arbeitskollegen kennen. Bis sich eine Freundschaft entwickelt, kann es zwar etwas dauern, aber es gibt immerhin von Anfang an eine große Gemeinsamkeit, die immer wieder Gesprächsstoff bietet: Ihr Arbeitsplatz.

6. Bleiben Sie sachlich
Versuchen Sie stets einen kühlen Kopf zu bewahren und verhalten Sie sich respektvoll gegenüber anderen Menschen. Je besser Sie mit kritischen Situationen in Freundschaften umgehen können, umso einfacher ist es, lang andauernde Freundschaften aufzubauen.

7. Helfen Sie, wenn jemand Ihre Hilfe benötigt
Gerade in schwierigen Zeiten zeigt sich, wer hilfsbereit und ein echter Freund ist. Auch wenn Sie nicht darum gebeten werden: Gehen Sie auf andere Menschen zu und bieten Sie Ihre Hilfe an.

8. Sprechen Sie mit den Menschen, die Sie treffen
Versuchen Sie, mit fünf Personen am Tag zu sprechen. Die Gespräche müssen nicht lang sein oder in die Tiefe gehen, aber dennoch kann sich durch diese Kontakte die eine oder andere engere Bekanntschaft und sogar Freundschaft entwickeln.

9. Seien Sie ehrlich, aber höflich
Die Wahrheit zu sagen, ohne andere zu verletzen, ist nicht einfach. Wenn Sie diese Kunst des Gesprächs beherrschen, werden die Menschen Sie schätzen und den Kontakt mit Ihnen suchen.

10. Freuen Sie sich mit Ihren Freunden
Freunde sind keine Konkurrenten und sie stehen in keinem Wettbewerb zueinander. Gönnen Sie Freunden ihre Erfolge und freuen Sie sich mit Ihnen, als wären es Ihre eigenen.

Sie sind herzlich eingeladen, in unserem Forum über Ihre Erfahrungen mit Freunden und Freundschaft zu sprechen und Fragen zu stellen.



6 Gedanken zu „10 Tipps für mehr Freunde“

  1. Hallo,
    sei kurzem fragen mich paar Freunde nicht mehr ob ich was mit ihnen machen möchte und versetzten mich, obwohl ich sie immer frage. Nun habe ich nur noch Freunde die 40 Minuten entfernt Wohnen. Diese kenne ich schon ewig und wir sind unzertrennlich, aber ich hätte gerne eine Freundin zu der man einfach mal kann und auch spontan etwas machen kann. Wie finde ich Freunde bei mir um die Ecke? Wenn ich sehe wir andere so große Gruppen haben, macht mich das ganz Traurig, weil ich nicht dazugehöre… Außerdem finden mich nur jüngere cool, weil ich so klein und jung ausschaue und keine Mädels in meinem Alter. Was kann ich ruhen?

  2. Ich werde Randal genannt obwohl ich nur oft petze, ich werde gemobbt. Wie finde ich Freunde mit den selben Interessen? Langsam denke ich schon das mein wahrer Name Randal ist, ich hoffe , mein neuer Freund, findet ein neuer Spitzname für mich !
    XOXO Rendal aka mc emsi

  3. Hallo, ich haben ein ziehmliches problem…
    Ich habe vor ca.1/2 Jahr eine lüge rumerzählt und jtz hassen mich 90% aus meiner klasse… Ich habe 1 freund… Wie kann ich mich wieder ne intigrieren? Danke für jede hilfe

    1. Nun, du könntest versuchen dich bei der Person zu entschuldigen, über die du schlecht geredet hast, wenn es denn eine Person betreffend war. Wenn du das ganze auch noch etwas öffentlicher machst (das kommt aber darauf an welches Thema das betrifft), sodass das andere auch mitbekommen, könnte sich dein Ruf schnell wieder bereinigen.

  4. Hallo,
    Ich bin in der 8. Klasse und habe zwar Freunde aber keine gute bzw. Keine Gruppe in der alles rund läuft. Wir sitzen in 3er Reihen in der Klasse und ich sitze mit einem Beste Freundinnen paar zsm. Und die beiden machen alles zusammen und ich alleine. Ich find es nicht so schlimm das ich alles alleine mache weil ih nicht solo schlecht bin aber es gibt mir ein Gefühl der Ausgrenzung. Wenn ich sie Fragen würde, wäre das in ihren Augen sofort ein Signal von schwäche. Und sonst habe ich Aug nicht so richtige Freunde in der Klasse. Ich habe Ja ne Beste Freundin ausserhalb der schule aber die seh ich nur alle zwei wochen. helft mir bitte. Ich fühl mich mit meinem Stand in der Klasse nicht wohl… Überall sind kleine Gruppen die zsm. Reden aber ich rede nicht viel mit ihnen…

    1. Hi,
      gibt es sonst keine in der Klasse, die du Nett findest oder den Eindruck gibt, sie ist nur bei der einen Gruppe, weil sie nur „mit schwimmt“ Manche gehören einer Gruppe an, die aber eigentlich gar keine Lust drauf haben… Vielleicht solltest du da bisschen mehr Acht geben.
      Wie ist denn dein Verhältnis zu den zwei Mädels?
      Magst du eine lieber als die andere?
      Wenn, ja, dann frag ob sie Lust hat mit dir nach der Schule was zu machen und zeige klar und deutlich, dass du kein Keil zwischen denen setzen willst.
      bye

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.