Einseitige Freundschaften

Eine Freundschaft, die nicht ausgeglichen ist, sondern in der eine Person emotional stärker eingebunden ist und mehr Einsatz zeigt als die andere, ist schwierig. Natürlich können solche Freundschaften den drängenden Wunsch nach einer Freundschaft kurzzeitig befriedigen, aber letztlich werden sie zerbrechen. Die Person, die „verlassen“ wird, die mehr Energie und emotionalen Einsatz in die Freundschaft einbrachte, wird traurig sein, sich benutzt fühlen und wütend sein.

Anzeichen einer einseitigen Freundschaft
Wichtig ist festzustellen, ob eine Freundschaft wirklich einseitig ist oder ob einer der beiden Freunde derzeit einfach nur sehr beschäftigt ist und nicht in der Lage ist, die gleiche Menge an Zeit der Beziehung zu widmen. Anzeichen für eine unausgewogene Freundschaft sind:

  • Eine Person muss wiederholt anrufen, E-Mails, SMS oder andere Nachrichten schreiben, um eine Antwort von der anderen Person zu bekommen.
  • Ein Freund meldet sich bei dem anderen nur, wenn er Hilfe benötigt.
  • Eine Person ist von der Lust und Laune des anderen abhängig im Bezug auf Planungen, Häufigkeit des Zusammenseins und Aktivitäten.
  • Das Hauptmerkmal einer einseitigen Freundschaft ist die Konsistenz – in einer unausgeglichenen Freundschaft gibt es eine Person, die die Freundschaft „am Laufen“ hält, während der anderen Person die Freundschaft weniger wichtig zu sein scheint.

Warum einseitige Freundschaften auftreten
Die Frage ist, warum investiert jemand Zeit und Mühe in eine Freundschaft während der/dem anderen das völlig egal ist? Es gibt mehrere Gründe:

  • Die eine Person denkt fälschlicherweise dass es sich bei der Beziehung um Freundschaft handelt, während die andere Person nur von einer Bekanntschaft ausgeht.
  • Eine der beiden Personen ist einsam und verzweifelt.
  • Eine Person denkt, dass jeder Mensch eine gute Seite hat und nun versucht er/sie herauszufinden, ob dies auch auf den neuen Freund zutrifft.
  • Eine Person denkt, dass eine berufliche Beziehung in Freundschaft übergegangen ist.

So beenden Sie eine einseitige Freundschaft
Der Vorteil einer einseitigen Freundschaft ist, dass sie sehr leicht zu beenden ist. Wenn Sie die Person sind, die ständig den Aufwand betreibt, mit dem anderen in Kontakt zu bleiben, hören Sie einfach auf und suchen Sie sich wahre Freunde. Sehr oft wird der vermeintliche „Freund“ gar nicht bemerken, dass Sie sich nicht mehr melden – oder es kümmert ihn zu wenig, als dass er Sie kontaktiert, um herauszufinden, was los ist.

Wenn der Freund Sie aber tatsächlich irgendwann kontaktieren sollte, seien Sie vorsichtig und betreiben Sie nicht erneut alleine den Aufwand, um die Freundschaft am Leben zu erhalten. Es könnte nämlich sein, dass der andere Sie nur ausnutzen will oder er einfach nicht versteht, was Freundschaft wirklich bedeutet. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Freundschaft wieder in den alten Zustand zurück fällt, meiden Sie diese Person.

Sie sind herzlich eingeladen, in unserem Forum über Ihre Erfahrungen mit Freunden und Freundschaft zu sprechen und Fragen zu stellen.



3 Gedanken zu „Einseitige Freundschaften“

  1. auch dies ist mir schon widerfahren: meine “ beste“ Freundin ( ich hielt sie dafür) , mit der ich sehr viel unternahm ,sie auch abends ( nach der Disco)immer heimfuhr, auch hörte ich mir immer ihre Probleme an ( wenn sie Probleme hatte wegen ihrem Freund, wenn sie u.a.auch schon Liebeskummer hatte) gab ihr Ratschläge , Tipps usw..aber im Laufe der Zeit hörte ich immer weniger von ihr.( obwohl ich keinen Streit mit ihr hatte..ich denke jetzt im Nachhinein, ich war für sie zu “ pflegeleicht“…sie rief mich nicht mehr an..usw..es verletzte mich schon sehr , aber mit der Zeit kam ich darüber hinweg…wenn man jemanden WIRKLICH wichtig ist , dann zeigt der/diejenige das auch..im Nachhinein musste ich feststellen , dass dies auch nur auf Oberflächlichkeiten basierte..( sie interessierte es nie besonders, wenn ICH einmal Probleme hatte….Fazit: man sollte den anderen nicht als “ selbstverständlich“ sehen…solche “ Freunde“ muss man auch gehen lassen…

  2. Wenn etwas nur einseitig existiert.
    Ist sowas immmer schwer zu verkraften.
    Aber man schafft das .
    Und die hauptsache ist zu wissen woran mann is.
    Bevor mann es überhaupt nicht weiss.
    Und es nie erfährt.
    Lieber ein Ende mit schrecken,
    Als ein Ende ohne schrecken.
    Eine alte weissheit die immer noch stimmt.
    Egal in welcher sitioation.
    mann sich befindet.

  3. Ich habe 10 jährigi freundschaft beendet weil sie keine interesse
    An mir hatt sie wollte nur noch ich zu ihr kommen
    Sie nicht mehr zu mir ich hab für sie viel getan
    Sie sagt benzin für auto ist teuer für 1 mal
    Im jahr nach winterthur kommen ich musste
    Sie immer akzebtiere lieber haufe haustier zeit für die tiere nehmt als für mich ich hab sie auch gerne gehabt macht mich traurig diese aus reede ganze jahr
    Nie zeit hatz für 1 tag nach winterthur kommt egal was ich mache ist alles falsch mit freundliche grüsse marina weiss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.