Enttäuschungen, etc. .

#1
Ich habe wohl sehr sehr hohe Erwartungen, die regelmäßig in Enttäuschungen enden. Eigentlich weiß ich nicht mal, ob es immer zu hohe Erwartungen sind. Ich wünsche mir inständig Menschen, denen ich sehr wichtig bin. Die nicht "ohne mich können", mehr oder weniger. Denen ich wichtig bin und die mir das auch vermitteln. Leider ist es aber so, dass meine Kumpels und Freunde sich mit der Zeit von mir distanziert haben. Ich habe schwere Jahre durchgemacht in denen ich mich selber auch von diesen Menschen distanziert habe. Ich hatte wohl den Eindruck mit niemandem über meine Probleme reden zu können. Vielleicht war ein Teil des Problems mein Stolz, aber ich glaube auch, dass ich die Achtung meiner Kumpels und Freunde verloren hätte, wenn ich meine Probleme angesprochen hätte.

Durch meine Isolation ging der Kontakt zu "meinen Leuten" immer mehr baden, bis er irgendwann garnichtmehr bestand. Jahre später habe ich dann zufällig einen Bekannten in der Stadt getroffen und wir haben Handy-Nummern ausgetauscht. So habe ich dann auch die Nummern von weiteren früheren Kumpels erhalten. Ich habe versucht wieder einen gewissen Kontakt aufzubauen, aber scheinbar besteht daran kein Interesse. Ich bin sicherlich nicht der Einzige hier, der das Problem hat, dass er immer den ersten Schritt der Kontaktaufnahme machen muss. Von sich aus melden sich die einstigen Kumpels fast nie!!! Als ich in der Sch**ße gesteckt habe und mein Leben still stand, ging ihr Leben weiter. Von einer guten Freundschaft erwarte ich eigentlich, dass man irgendwo nicht ersetzbar ist, aber offensichtlich war ich es für sie. Das war und ist sehr enttäuschend. Mein Leben ist auch immernoch nicht einfach. Ich würde mir Menschen wünschen, die trotzdem für mich da sind, aber ich tue mich schwer solche zu finden!!! Vielleicht hänge ich auch irgendwo noch an den alten Freunden und Kumpels? Ich wette die haben mich schon lange vergessen.
 

Matthias93

Neues Mitglied
#2
Ich kann das sehr gut nachvollziehen, auch wenn ich nicht wirklich eine "schwierige Lebensphase" gehabt habe.
Schon während der Schule hat sich zu meinem damaligen besten Freund der Kontakt verlaufen, Interessen änderten sich, man hat sich immer weniger getroffen, bis man gar nicht mehr Teil des Lebens des anderen war. Nach der Schule ging das so weiter, die Kontakte schwanden, Versuche sie wiederzubeleben blieben erfolglos.
Während des Studiums wurde es zuerst wieder etwas besser, man traf sich mit einigen Leuten zum Bowlen, Kino, Essen, usw. aber auch das ist nun schon seit einem Jahr wieder verflacht.
Manchmal habe ich echt das Gefühl, ich bin allen zu langweilig, niemand möchte was mit mir zu tun haben. Allerdings schreibt selbst in der eingerichteten Whatsapp-Gruppe niemand mehr. Keine Ahnung, ob schon andere Gruppen exisitieren oder Kontakt zwischen den anderen bestehen bleibt.
Solch eine Gruppe ist mir eigentlich auch relativ unwichtig. Mehr als Bekannte waren das nicht. Was fehlt ist definitiv ein Freund oder eine Freundin, denen man wichtig ist, mit denen man alles teilt, die spontant mal Zeit haben, man einfach für einander gegenseitig da ist.
Nur wie findet man solche Leute, wenn man selbst eher zurückgezogen, schüchtern und als Nicht-Partygänger sein Leben fristet? Echt schwierig :/
 

michaela

Erfahrenes Mitglied
#3
Oh oh das kommt mir so bekannt vor, was ihr schreibt.
Ich sehne mich auch so nach ner lieben Freundin oder zwei - denen ich wichtig bin.
ein gute Freundin wohnt sehr weit weg, man sieht sich paar mal im Jahr meist, scheibt... ist serh schön...
nur ich wünsche mir zusätzlich auch hier noch Freundinnen, die für mich da sind/ich für sie, wo nciht immer nur ich mich darum bemühen muss dass man sich mal sieht, weil wenn ichs nicht tue schläft es ein.

Meine "Freunde" sehe ich wenn ich glück hab 3mal im Jahr...

Macht mich total traurig, ich habe/hatte Leute die mir wichtig sind/waren, nur leider ist es einseitig.
Unbewusst hab ichmich wohl auch immer mehr zurück gezogen, und bin ziemlich allein. Ich fühle mich ausgegrenzt, zurück gestoßen, das war aber schon fast immer so.
Immer mehr hab eich das gefühl ich bin "unsichtbar" für andere einfach nicht da, nicht wichtig.
Ignoranz ernte ich mehr als genug... in form von nicht reagieren auf Mails, anzeigen und so weiter ---
das tut immer sehr weh und macht nur noch traurig.

Keine Ahnung, vielelicht hab ich auch zu hohe Erwartungen und strahle das auch aus vielleicht bin ich zu anstrengend... ich weiß es nicht.

Oft bin ich neidisch auf andere, die Freunde, eigene Familie (Kinder) Job, vielleicht noch GEschwister mit denen sie sich verstehen haben.....
ich hab nix davon.. Bruder ist mir zu anstrengend und zu arogant, zum glück eh weit weg.
Mama hab ich noch, aber ersetzt keine Freunde und ist oft auch eher schwierig.

Einmal die woche hab ich mene Saunaclique, aber es sind eben auch nur Bekannte, wenn auch sehr gute.....
Ansonsten sind sozial Konakte abgesehen von meinen Eltern-Kind-gruppen die ich leeite absolute mangelware und ich schaffe es nicht es zu ändern.
Trotz Anzeigen, das forum hier.....

null resonanz oder wenig und wenn schläfts schnell wieder ein... Eine Mail oder zwei und dann....??

Vielen ist das Alter sehr wichtig, was mir vollständig egal ist.

Mir sind Verständnis, Sympathie, Vertrauen.... viel wichtiger.-....
 
#4
man kann im Leben nicht ohne enttäuscht zu sein. das haben wir alle erlebt.
aber was uns nicht tötet, macht uns stärker. deshalb sollen wir auch innerlich damit wachsen.
stark bleiben und positiv in die Zukunft blicken
 

miloua

Neues Mitglied
#5
Ich bin davon abgekommen, dass ich den Kontakt zu früheren Menschen wieder aufbauen will. Klar, es tut weh, wenn der Kontakt besonders eng war und man viel gemeinsam erlebt hat. Aber ich musste feststellen, dass es nichts bringt, sich da reinzusteigern und auf biegen und brechen wieder versucht, den Kontakt herzustellen - wo es der andere gar nicht will.
 

michaela

Erfahrenes Mitglied
#6
ja da hast du irgendwie REcht.. es bringt ja leider auch nix....

ich habe mich zum Teil auch zurück gezogen, auch wenns schmerzt.....
naja alles schwierig eben....
 

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben