Freundschaft gesucht bei 75031

#1
Hallo ihr lieben ,

Ich bin 28 Jahre alt und komme aus Nähe Bruchsal (75031 Eppingen).
Ich bin glücklich verheiratet und habe eine kleine Tochter.
Zu meiner Geschichte : ich war vor meiner Ehe (vor 2014) oft in Discos und für jeden Schabernack zu haben .ich hatte mehr Kollegen wie Freundinnen, da ich dieses Zickendrama nie ausgehalten habe .ich bin ebenso keine Make up Schmink , High Heel Tussi und dementsprechend unbeliebt bei den Mädels gewesen.
Bei den jungs war ich immer der weibliche "Bro"
Schwester wurde ich meist bei meinen Homosexuellen Freunden genannt. Es war ne schöne Vergangenheit auf die ich gerne zurück schaue.
Nach Verlobung Hochzeit Schwangerschaft und letztendlich Geburt haben sich fast alle von mir abgewandt. Ich wäre nicht mehr spontan, ich bin anders geworden (ähm ja? Ich habe ja jetzt auch Pflichten) genau die Menschen sind auf dem Stand von vor 10 Jahren geblieben...keine Familie, keine Ziele , keine Lebensaufgabe...
Der Großteil war sogar zu feige den Grund zu nennen wieso sie den Kontakt abbrechen (von erwachsen sein keine spur)
Lang lang habe ich gebraucht bis ich akzeptiert habe nur ausgenutzt worden zu sein ... ja leider bin ich ein zu gutmütiger Mensch wenn ich mal Vertrauen gefasst habe
Jetzt bin ich auf diese Seite gestoßen und hoffe evtl Gleichgesinnte zu finden, mit denen man trotz eigener Ziele ,Familie etc Freundschaften aufbauen kann :)

Freue mich auf eure Nachrichten :)
 

eleyne

Neues Mitglied
#2
Huhu,
hoffe du liest das hier noch irgendwann mal :)
Ich komme aus Untereisesheim, bin 27 Jahre alt, frisch verheiratet und mit meinem ersten Kind schwanger, zudem haben wir einen kleinen Hund.

Bei mir war es auch so dass ich nie die "typische" Frau war, shoppen ist gar nicht mein Ding, wenn ich hohe Schuhe tragen würde müsste ich 10 Minuten später ins Krankenhaus xD
Früher hatte ich so meine Clique die aus Mädels und Jungs bestand aber desto älter man wurde, desto weniger Leute blieben weil viele einfach weggezogen sind um irgendwo anders Karriere zu machen. Man hat sich schlichtweg auseinandergelebt, da ich eine Person bin die eher zurückhaltender ist (kann sich ändern wenn man richtgi gut mit jemand klar kommt :p) tue ich mir schwer Freunde zu finden. Mein Mann und ich sind auch nicht die Partymenschen, wir zocken beide sehr gerne, spielen Brettspiele. Sind eher gemütliche Menschen. Also hätten wir richtige Freunde wären eher, essen gehen, spazieren, spielplatz mit kindern oder Grillabende unsere Beschäftigung.

Bei mir war es meistens dann so wenn ich versucht habe neue Freunde zu finden, war es meistens ich die sich immer gemeldet hat und wenn ich beschlossen habe der Person nicht mehr nachzulaufen, kam einfach nie wieder was und der Kontakt ist abgebrochen. Ich finde eine Freundschaft sollte dann auf Gegenseitigkeit beruhen und gerade wie es dann in unserem Fall wäre mit Familie und Kind auf jeden Fall auch flexibel sein wenn Termine mal abgesagt werden müssen.

Ähm ja, ich würde sagen wenn du möchtest und das hier liest, dann kannst du dich ja einfach mal bei mir melden. Ich schreib dir direkt mal meine Handynummer hier her, da ich wirklich sehr sehr selten mal hier bin. Musst mir dann nur dazu schreiben woher du meine Nummer hast. Bin ziemlich vergesslich was sowas angeht xD
Würde mich auf jeden Fall freuen von dir zu hören :)
hab dir meine Nummer bzw dieseen Text mit meiner Nummer, nochmals privat geschickt.

Meli :)
 

Neueste Beiträge

Neueste Themen

Oben